Welche gesellschaftliche Verantwortung haben Unternehmen?

Welche gesellschaftliche Verantwortung haben Unternehmen?

»Corporate Social Responsibility« (CSR) bezeichnet die soziale und ökologische Verantwortung von Unternehmen in allen Bereichen der Unternehmenstätigkeit. Dies betrifft die eigentliche Geschäftstätigkeit bis hin zum Verhältnis zu Zulieferern und Anspruchsgruppen im Gemeinwesen.

Welche Verantwortung hat ein Unternehmen?

Verantwortung von Unternehmen hat viele Gesichter

  • … die verantwortungsvolle Gestaltung der eigenen Produkte und Dienstleistungen, der Umgang mit Lieferanten, die Achtung der Menschenrechte entlang der Lieferkette, die Berücksichtigung sozialer und ökologischer Faktoren bei der Beschaffung,

Was bedeutet gesellschaftliche Verantwortung?

Forderung, die sich vor allem an das Management von Grossunternehmen richtet, in die unternehmerischen Entscheidungen freiwillig die Interessen der verschiedenen Bezugsgruppen (z.B. Konsumenten, Arbeitnehmer, Gesellschaft) der Unternehmung einzubeziehen.

Was ist eine soziale Verantwortung?

Soziale Verantwortung, auch als Corporate Social Responsibility bezeichnet, ist die Vorgehensweise eines Unternehmens, um den Einfluss desselben auf die Gesellschaft zu steuern. Soziale Verantwortung beinhaltet, sich innerhalb bestimmter sozial akzeptierter Grenzen zu bewegen.

Was bedeutet unternehmerische Verantwortung?

Der Begriff Corporate Responsibility (CR) bzw. Unternehmensverantwortung, auch unternehmerische Verantwortung beschreibt den Grad des Verantwortungsbewusstseins eines Unternehmens, wo immer seine Geschäftstätigkeit Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Mitarbeiter, die Umwelt und das wirtschaftliche Umfeld hat.

Was versteht man unter sozialer Verantwortung?

Unter “Corporate Social Responsibility” oder kurz CSR ist die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens zu verstehen. CSR ist die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Warum benötigen Unternehmen Gewinne?

Dabei gilt der Gewinn als Antriebsfeder für unternehmerisches Handeln: Er ist der “Lohn” für die Inkaufnahme von Risiken. Gewinne sind aber auch die unverzichtbare Voraussetzung für die Existenzsicherung, für Erweiterungs- und Erhaltungsinvestitionen und für die Weiterentwicklung der Güter und Dienstleistungen.

Warum setzt sich ein Unternehmen soziale Ziele?

Soziale Ziele ergänzen die wirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens. Sie gehen mit sozialer Verantwortung innerhalb und außerhalb des Betriebes einher. Sie tragen zur Verbesserung der sozialen oder gesellschaftlichen und oftmals regionalen Situation rund um das Unternehmen bei.

Was ist die gesellschaftliche Verantwortung für die Gesellschaft?

• Die gesellschaftliche Verantwortung orientiert sich primär an den Mitarbeitern und den Kunden: Unter- nehmerisches Engagement für die Gesellschaft ist geprägt von den Bedürfnissen der Mitarbeiter und der Kunden. Eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung ist dagegen weniger ausgeprägt.

Wie sieht die Mehrheit der Befragten die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen?

Demnach sieht die Mehrheit der Befragten die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen primär bezogen auf die Ver- antwortung für den Faktor Arbeit – sei es für die Mitarbeiter (38 Prozent), sei es darin, Arbeitsplätze zu schaffen oder zu erhalten (38 Prozent).

Was ist die Motivation für gesellschaftliche Verantwortung?

• Die Motivation für gesellschaftliche Verantwortung kommt primär aus dem Unternehmen selbst: Die Unternehmenskultur eines Unternehmens ist der wichtigste Treiber für gesellschaftliches Engagement. Erwartungen von außen spielen dagegen nur eine nachgeordnete Rolle.

Was ist ein unternehmerisches Handeln?

Längst haben viele Unternehmen erkannt, dass es in ihrem wohl verstandenen Eigeninteresse liegt, gesellschaftliche Verantwortung in ihre Unternehmensstrategie zu integrieren. Unternehmerisches Handeln ist von der Akzeptanz des gesellschaftlichen Umfeldes abhängig.

About the Author

You may also like these